DER ATEM DER STERNE

damit ich atmen kann und mein herz schlägt,
brauche ich den wind und die kälte in meinem gesicht,
dann fühle ich mich überall zugehörig….

Markus Gründhammer
Skyman

der atem der sterne


es ist der atem der sterne, der mir den wind sendet,
es ist das stille wandern des hochnebels,
es ist das sanfte licht des mondes,
es ist das eins sein mit meinem schirm,
es ist die lebensfreude genau in diesem moment,
es ist einzigartig wenn alles schläft so aufmerksam zu sein,
es ist das wunder mit der natur zu verschmelzen,
es ist das glück einen lieblingsplatz zu haben,
es ist die erkenntnis dass dies nie wieder so kommen wird,
es ist ein traum das alles erleben zu dürfen,
es ist die dankbarkeit und demut ein auserwählter zu sein,
es ist der atem der sterne, der alles möglich macht…

Skyman

Perseids raining - Stubai 

mitten in der nacht da stehen und hinter dir fahren 2 sternschnuppen runter ist wahrscheinlich sehr selten, in dieser nacht heute habe ich noch nie soviel sternschnuppen gesehen, und ich bin viel oben und schau in die sterne :-)… wo ich so am boden lag und in die sterne schaute war mir klar dass ich keinen wunsch hatte ich habe alles mehr brauch ich nicht….
so ein naturschauspiel verbinden zu können mit so eine traum sunrise flug ist fasst unbeschreiblich und mit worten nicht zu beschreiben....

 
meine Verehrung Skyman

Geminiden-night

MG – Adventures „with the Skyman“
I wor obm und hob in dieser nacht wahrscheinlich noch nie so viele sternschnuppm gesehen wie da, es war wunderschön und beeindruckend, gewoltige offenscheisse…..
p.s. ich weiss ich bin kein profi, aber ich denke ich kann zumindest mit meine filmelen vielen menschen die nicht dort oben sind in solchen nächten, zumindest in bildern mitnehmen in meine kleinen abenteuer und ansichten…
viel spass beim anschauen der sternschnuppm
es sind die kleinen und leisen dinge im leben und nit die grossen und lauten…

 
Skyman

AtMEN...

manchmal ist es das schönste auf dieser welt, wenn das einzige was ich noch hören kann,
nur mehr mein atmen ist sonst nichts…

Markus Gründhammer
Skyman