ZITATE

sonst nichts...

und manchmal bin ich ganz weit weg von dieser erde und es tut gut für einen augenblick im nichts zu sein,
nichts zu denken,
nichts zu entsprechen,
nichts zu müssen,
nichts zu sprechen,
nichts zu erwarten,
einfach nur sein sonst nichts…

Markus Gründhammer
Skyman

der sinn des fliegens...

der sinn des fliegens…

manchmal denke ich was soll das alles,
manchmal bin ich am liebsten alleine in einem schneeloch,
manchmal habe ich angst vor dem was noch alles kommen wird,
manchmal muss ich mich zwingen meine dunklen gedanken in gute umzuwandeln,
manchmal weiss ich nicht mehr wie alles weiter gehen soll,
manchmal warte ich bis die sonne untergeht und ich in die sterne blicken kann,
manchmal lache und schreie ich vorlauter energie und lebensfreude,
manchmal bin ich ganz ruhig spreche nicht und lebe den tag am liebsten nur in mir,
manchmal fliege ich der sonne entgegen und spüre die wärme in meinem gesicht,
manchmal frage ich mich was hat das alles für einen sinn,
manchmal denke ich was ist wenn ich dies alles nicht mehr machen kann,
heute weiss ich egal du musst nichts mehr toppen, wenn es nicht mehr geht, du hast alles erlebt und getan, und du wirst in deinen erinnerungen dies alles immer wieder tun und deine augen werden glänzen und dein herz wird schneller schlagen.
es ist mein fliegen und meine bilder die mir immer wieder zeigen das alles bleiben wird, egal was kommen wird…

Markus Gründhammer

monchmol isch es zeit

monchmol isch es zeit...
monchmol habe ich keine kraft mehr,
monchmol halte ich meinen andauernden schmerzpegel nicht mehr aus,
monchmol ist mir einfach alles egal,
monchmol sind meine selbstzweifel zu gross,
monchmol sind meine schlaflosen nächte der alptraum,
monchmol habe ich soviele gedanken im kopf dass ich nichts mehr weiss,
monchmol ist meine traurigkeit so gross dass mir jeder kontakt mit anderen menschen zuviel ist,
monchmol ist das erlebte in so einem leben so schmerzhaft dass ich tagelang schreien möchte,
monchmol schaffe ich es einfach nicht zu lächeln und freundlich zu sein,
monchmol genau in solchen momenten gehe ich in meine berge verbringe dort oben die nacht und fliege am morgen der aufgehenden sonne entgegen,
dann ist alles klar, still, friedlich und wunderschön,
dann bin ich im glück kann lächeln und meine seele spüren,
dann bin ich froh nicht alleine zu sein meine familie und gute freunden zu haben,
dann ist es das schönste auf der welt frei wie ein adler fliegen zu können,
dann kann ich einfach nur sein,
dann wird alles gut…

Markus Gründhammer
Skyman

                                                                                                                                                                                                 

angekommen

als kind hatte ich das lachen verloren,
in den bergen unter den sternen habe ich das lachen wieder gefunden…
heute kann ich jeden tag lachen und glücklich sein ich nenne es

„ angekommen…“

Markus Gründhammer
Skyman

Anmut

ist die schönheit der seele...

Markus Gründhammer
Skyman

Biwakgeflüster

 


damals hatte ich im winter immer kalt,
heute kann mir die kälte nichts mehr anhaben.
damals war ich immer sehr traurig wenn ich alleine war,
heute liebe ich die einsamkeit.
damals wünschte ich mir eine liebe mutter wie sie alle hatten,
heute habe ich die sterne die immer da sind und mich beschützen.
damals hatte ich grosse angst vor der nacht und dunkelheit,
heute kann ich in der nacht farben sehen wie es am tag nie möglich wäre.
damals fürchtete ich mich vor jedem neuen tag,
heute habe ich keine angst mehr und bin dankbar für jeden tag.
damals lebte ich in traurigkeit, angst und ohne hoffnung,
heute habe ich freude, demut und dankbarkeit als meine freunde.
damals lag ich oft in meinem bett als kleiner junge und weinte,
heute habe ich gelernt dass alles gut wird und du niemals aufgeben darfst.
damals weinte meine oma und sagte zu mir was soll bloss aus dir werden,
heute habe ich den stolz wenn meine oma runter schaut dass sie lächeln wird.
damals war ich oft tagelang in einem keller und wollte nicht raus,
heute habe ich die freiheit aufzubrechen wohin auch immer ich will.
damals war die welt für mich finster und ohne hoffnung,
heute habe ich die schönheit und stille der natur.
damals hatte ich viele tage der dunkelheit und kälte,
heute habe ich die sonne die mir licht und wärme schenkt.
damals wollte ich als kleiner junge immer weit weglaufen von allem,
heute habe ich gelernt zu fliegen wohin und wie hoch ich will.
damals fühlte ich mich immer ganz klein und bedeutungslos,
heute habe ich gelernt ganz oben zu stehen und runter zu schauen zu die nosenbohrer ohne angst und zu schmunzeln...
damals war,
heute lebe ich…

Markus Gründhammer
Skyman

zeit

nichts gehört uns wirklich auf dieser welt,
ausser die zeit die wir noch zu leben haben.
denn wer keine zeit mehr hat,
hat vergessen zu leben.
aber wer sagt das einem schon...

Markus Gründhammer
Skyman

es sind die sterne die dir ein bischen licht spenden,
es sind die sterne die dir in manchen nächten den weg weisen,
es sind die sterne die dir mit dem wind ein lied singen,
es sind die sterne die auf dich herab sehen und dich beschützen,
es sind die sterne die dich beruhigen und zufrieden machen,
es sind die sterne die dich deinen verstorbenen freunden näher sein lassen,
es sind die sternschnuppen die dir glück bringen,
wir müssen nur wieder lernen diese dinge auch zu spüren und zu sehen…

  
„heart“-Emoticon Skyman

Sternenwachtler...
das wichtigste gut das wir haben ist zeit,
heute nacht nahmen wir uns zeit die sterne zu beobachten,
zu lachen und geschichten zu erzählen.
du musst dir die zeit jetzt nehmen,
wer sagt dir dass du morgen noch zeit dafür hast…

    „heart“-Emoticon
Skyman

"free like a bird…"
viele gipfel kann ich ersteigen, aber noch höher komme ich nur wenn ich fliege…


„heart“-Emoticogewoltige offenscheisse „smile“-Emoticon
Skyman

 

manchmal ist es schön einen freund zu haben um gemeinsam so eine stimmung und freude teilen zu dürfen.

erst mit den jahren habe ich gelernt was es heisst gute freunde im leben zu haben,

heute möchte ich ohne freunde nicht mehr sein.

eine wahre freundschaft entsteht nicht von heute auf morgen,

ware freundschaft ist wie eine blume die sehr langsam wächst...

Skyman

warum ich weiter als andere gesehen habe, 
dann nur deshalb, weil ich auf den rücken der berge stand.
warum ich immer wieder in die berge gehe um solche augenblicke zu erleben,
weil ich dort oben mit meinen verstorbenen freunden lache und sie niemals vergessen werde…
Skyman

everything is pink „heart“-Emoticon
glück ist im richtigen moment am richtigen ort zu sein,
aber wenn du nicht aufstehst und dich auf den weg machst,
wirst du nie an diesem ort sein...
Skyman

i schwörs´da
sollte ich morgen früh noch einmal die augen öffnen, lebe ich mit einem strahlenden lächeln diesen tag als wenn es mein letzter wäre, sollte dann wieder einer folgen so mache ich genau das selbe, solange bis es dunkel wird….


Markus Gründhammer
Skyman
take off Habicht
pic made by Thomas Ribis

wer glücklich sein will, der soll es heute noch sein, weil wer weiss, ob du morgen überhaupt noch die augen aufmachst, oder noch dazu kommst.
monchmol kim i mir so vor wie der einsame baum dort, du stehst alleine im wald bist trotzdem a onderer und keiner versteht dich, gewoltig wia i den zustand grod mog „wink“-Emoticon . liaba a einsamer baum als wia a mitläufer ohne eigene meinung...
schlofts guat heit do untn….
Skyman

wenn ich daran denke wie sie alle jammern und alles haben,
wenn ich daran denke wie sie in den spiegel schauen und glauben sie sind die schönsten,
wenn ich daran denke dass viele nimmer wissn wenns genug isch,
wenn ich daran denke dass sie nicht aufhören jeden tag die natur auszubeuten,
wenn ich daran denke dass vertrauen nichts mehr gilt auf dieser welt,
wenn ich daran denke dass die meissten nur mehr den materiellen wahnsinn in ihren augen haben,
wenn ich daran denke dass sich die meissten darüber freuen wenns dem andern schlecht geht, 
wenn ich daran denke dass die meissten neid haben, wenn der andere nur ein bischen mehr hat als der nachbar,
wenn ich daran denke dass ein handschlag heute nichts mehr wert ist,
wenn ich daran denke dass dir heute ein mensch ins gesicht lügt ohne rot zu werden,
wenn ich daran denke dass jeder nur mehr auf seinen eigenen vorteil aus ist…
dann bleib i lieber oben und schau mir die nosenbohrer gschicht von oben an,
ich weiss das ich auch nichts ändern kann in dieser situation, aber eines habe ich getan ich habe bei mir selber angefangen mich zu ändern, das ist das einzige was ich tun kann…
guat dass i nit immer oi sieg wenn hochnebel isch „wink“-Emoticon, toats lei so weiter do untn weit kemmts nimma damit….
Skyman

ich habe in meinen unzähligen biwaks das alleine sein mit mir geübt und lieben gelernt, ich denke es ist eines der schwierigsten dinge für einen menschen das alleine sein und die einsamkeit oben in der kälte auszuhalten und zu kontrollieren.
heute weiss ich was liebe, familie, freunde, wärme und vertrauen sind „heart“-Emoticon
ich benötigte jahre um gehen, sprechen und schreiben zu lernen um jeden tag zu arbeiten und meine existenz aufzubauen. heute weiss ich dass es eben nicht viel braucht im leben heute bin ich glücklich in meinen nächten still zu sein nichts zu sagen und nur zu schweigen...
es braucht alles seine zeit im leben, nur durch geduld und still sein wird alles von selber zu dir kommen...
Skyman

alles grosse, das menschen je gleistet haben,
geht aus der einsamkeit, aus der vertiefung
geistigen schauens hervor…
jeder hat das recht auf a bissl einsamkeit, wenn er nur will…
Skyman

Heute weiss und verstehe ich mehr und mehr, dass es nicht darum geht, wie du aussiehst oder was du alles an materiellen dingen angehäuft hast in deinem leben, sondern es geht viel mehr darum wie du als mensch im leben stehst.

es geht nicht darum wo du herkommst, sondern es geht einzig und allein nur darum wer du geworden bist und welche persönlichkeit du heute bist...

Skyman

wenn hunderte engel auf die erde herunter kommen,
wenn der schnee im mondlicht zu glitzern beginnt,
steh ich da ganz leise und höre das lied der engel das sie mit dem wind singen und niemand wird mir glauben was ich in solchen nächten zu sehen und zu hören vermag…
Skyman